März 2013

 

Mangos richtig schneiden

Mangos sind lecker und gesund. Sie enthalten Eisen, Jod, Folsäure, Kalium, Magnesium, Phosphor, Biotin, Calcium, Vitamin C, Provitamin A , Vitamin B1 und B6 sowie Vitamin E1. Doch es ist so schwierig sie zu schneiden, da sie immer so glitschig sind und einen regelrecht aus der Hand flutschen. Doch es gibt eine ganz einfache Methode, Mangos in schöne kleine Würfel zu schneiden. Dazu gehen sie wie folgt vor:
 

Dinkel ist gesünder als Weizen

Das klassische Weizenmehl Typ 405 steht in jedem Küchenschrank. Doch es gibt eine gesündere Alternative: Dinkel - die Urform des Weizens. Für viele ist der Begriff "Dinkel" wahrscheinlich mit "Öko" verbunden, doch dieses Vorurteil besteht zu unrecht. Denn es gibt Dinkelmehl nicht nur als Vollkorn-Variante, es gibt auch weißes Dinkelmehl. Typ 630. Die Typenzahl eines Mehls gibt übrigens an, wieviel Milligramm Mineralstoffe in 100g Mehl enthalten sind. Sie erkennen also schon, dass Dinkelmehl pro 100g Mehl 225 mg mehr Mineralstoffe enthält als Weizenmehl.

Kresse einfach anbauen

Die Gartensaison ist so langsam eröffnet. Überall kann man Samen kaufen. Eine bestimmte Sorte ist oft dabei: Die Gartenkresse.  Kresse ist lecker und zudem auch ein altbewährtes Heilkraut. Sie enthält Vitamin C und Vitamin B1, außerdem die Spurenelemente Eisen, Jod, Chrom und Phosphor, sowie die Magnesium, Kalzium und Kalium. Kresse enthält außerdem Senf-Öle, die antibakteriell wirken. Man isst sie gerne im Salat oder auf dem Butterbrot, welchem sie den gewissen Pfiff gibt. Versuchen Sie doch einmal, Kresse selbst anzubauen. Das ist ganz einfach:
 

Grüner Tee kontra Kaffee

Die Deutschen  trinken pro Kopf und Jahr rund 150 Liter Kaffee1. Der Kaffeekonsum steigt, es schießen immer mehr Coffeeshops aus dem Boden, da der Coffe-to-go immer beliebter wird. Er ist mittlerweile so beleibt, dass Politiker bereits darüber nachdachten, eine Bechersteuer einzuführen, da die Einwegbecher so viel Müll verursachen, weil sie häufig nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, sodass die städtische Müllentsorgung kaum hinterher kommt2. Kaffee ist also zweifelsfrei das beliebteste Getränk der Deutschen.

Jod: Unterschätztes Spurenelement

Jod: Man kennt es vom Speisesalz, oder als Wundmittel. Doch wofür wird Jod überhaupt benötigt? Warum enthält unser Speisesalz Jod?