Dinkel

 

Dinkel ist gesünder als Weizen

Das klassische Weizenmehl Typ 405 steht in jedem Küchenschrank. Doch es gibt eine gesündere Alternative: Dinkel - die Urform des Weizens. Für viele ist der Begriff "Dinkel" wahrscheinlich mit "Öko" verbunden, doch dieses Vorurteil besteht zu unrecht. Denn es gibt Dinkelmehl nicht nur als Vollkorn-Variante, es gibt auch weißes Dinkelmehl. Typ 630. Die Typenzahl eines Mehls gibt übrigens an, wieviel Milligramm Mineralstoffe in 100g Mehl enthalten sind. Sie erkennen also schon, dass Dinkelmehl pro 100g Mehl 225 mg mehr Mineralstoffe enthält als Weizenmehl.