Metabolisches Syndrom

 

Dickes Deutschland!

Der 12. Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat ergeben, dass 67 % der Männer und 53 % der Frauen übergewichtig sind. 23 % der Männer und   24 % der Frauen sind sogar adipös, also fettleibig! Dies sind erschreckende zahlen, starkes Übergewicht ist schließlich eine der Hauptursachen für Herz-Kreislauferkrankungen, der Todesursache Nummer 1 in Deutschland, sowie auslöser für das Metabolische Syndrom, auch "tödliches Quartett" genannt. Dieses besteht aus: